Schlagwort-Archiv: Fototipps

Auf die Tageszeit kommts an

Beim Nachdenken über, wann Sie Ihre Fotos machen, ist es wichtig, den spezifischen Look zu berücksichtigen, den Sie anstreben. Soll es weicher aussehen, schießen Sie Fotos am späten Nachmittag, wo es nicht viele harte Schatten wirft, sagt jeder Fotograf. Die Golden hour bewirkt dass die Farben ein bisschen mehr gesättigt sind. Dies wird allgemein als National Geographic Licht benannt, denn deren Bilder sind meist dieser Art.

Auf die Tageszeit kommts an weiterlesen

Die besten Fototipps 2015!

Aussagekräftige Fotografien sind essenziell, um eine qualifizierte Website oder anderen Werbemittel mit großem Wiedererkennungswert zu realisieren. Es ist aber oft gar nicht so einfach, angemessene Bilder für seine Website aufzuspüren, falls man nicht ebenhin selbst als Hobbyfotograf tätig ist. Für die eigene WWW-Seite sind Photos ohne Lizenz gefragt, denn nicht alle Fotoaufnahmen, die man im Internet, z.B. über die Google Fotosuche findet, dürfen auch gratis genutzt werden. Widrigenfalls liegt gleich ein Verstoß gegen das Copyright vor und das kann sehr teuer werden. Die besten Fototipps 2015! weiterlesen

Eigene Fotos als Fotoprodukte

Man bekommt nur oft die wenigsten Fotografien häufiger als drei bis vier mal mal zu Gesicht, bevor sie wieder in den unergründlichen Weiten der Speicherkarten & Festplatten untertauchen. Und das obwohl heutzutage fast jeder zweite Deutsche eine Digicam sein Eigen nennt. Doch ist es relativ kostenwirksam, Fotografien im Internet drucken zu lassen. Nebst Anbietern wie Snapfish, PosterXXL oder Posterjack gibt es zahleiche vorstellbaren Formate für den Fotodruck. Manche Fotolabors bieten sogar gebührenfreie Abzüge für Neukunden. Bei solchen Angeboten spart man die kompletten Kosten für die Entwicklung der Fotografien, so muss man in aller Regel allein das Porto bezahlen bezahlen. Eigene Fotos als Fotoprodukte weiterlesen

News an Bilderfreunde

Nur die wenigsten Fotos sehen wir häufiger als ein bis zwei, bevor sie wieder in den Weiten der Speicherkarten und Festplatten untertauchen. Und das trotz der Tatsache, dass heutzutage annähernd jeder zweite Deutsche eine digitale Kamera sein Eigen nennt. Doch ist es relativ preiswert, Fotos online drucken zu lassen. Neben Portalen wie Photobox, PosterXXL oder Fotopost24 gibt es alle bekannten Bildformate für die Fotoentwicklung. Wenige Fotolabors bieten sogar Gratis Fotoabzüge für neue Kunden. Bei jenen Angeboten spart man die kompletten Ausgaben für die Entwicklung der Fotografien, so muss man nicht selten nur die Portogebühren bezahlen entrichten. News an Bilderfreunde weiterlesen

Tolle Fotosachen am Arbeitsplatz

Indessen nennt jeder zweite in Deutschland eine digitale Kamera sein Eigen – Mobiltelefone mal nicht mit einbezogen.. Doch nur die wenigsten Fotos bekommt man häufiger als ein bis zwei mal zu sehen, dann verschwinden sie in den Tiefen der Speicherkarten & Festplatten. Dabei ist es recht vorteilhaft, Digitalfotos im Internet entwickeln zu lassen. Bei Fotoportalen wie 4Foto, GagaMoto oder Ifolor gibt es alle möglichen Formate für den Druck von Fotografien.
Tolle Fotosachen am Arbeitsplatz weiterlesen